Zitate von Albert Einstein

Die bekanntesten und aussagekräftigsten Albert-Einstein-Zitate in einer Sammlung


Albert Einstein wurde am 14. März 1879 in Ulm, Deutschland, geboren. Er war ein theoretischer Physiker und erreichte vor allem weitreichende Bekanntheit durch seine entwickelte Relativitätstheorie, die ihn folglich weltberühmt machte. Darüber hinaus betrieb er profunde Forschungen zu den strukturellen Gegebenheiten von Raum und Zeit. Er beschäftigte sich außerdem mit der Thematik der sogenannten Gravitation und sorgte im Zuge seiner gewonnenen Erkenntnisse alles in allem dafür, dass sich das physikalische Weltbild in gewissen Punkten veränderte.

Weiters kann im Hinblick auf die Person Albert Einstein gesagt werden, dass Einstein als wahrer Inbegriff physikalischen Forschens gilt. Viele bezeichnen ihn deshalb auch als Genie – eigentlich vollkommen zu Recht, wenn man bedenkt, dass ihm der Nobelpreis für Physik für 1921 verliehen wurde. Zudem sei an dieser Stelle abschließend noch festgehalten, dass Einstein einen zentralen Fokus im Rahmen der ganzheitlichen naturwissenschaftlichen Fachwelt darstellt und er sich selbst zu Lebzeiten als bekennender Pazifist sowie auch Sozialist bezeichnete.

Neben seinen Forschungen formulierte Albert Einstein auch ausdrucksstarke Phrasen, die wir für Sie hier auf Zitate-und-Weisheiten.de gesammelt und in einer umfassenden Auswahl zusammengestellt haben. Kommen Sie einfach mit uns mit und finden Sie populäre Albert-Einstein-Zitate in einer diversen Vielfalt. Ganz egal, ob Sie nun Phrasen zu naturwissenschaftlichen Themen, allgemeinen Aspekten des Lebens oder klassischen lebensphilosophischen Gesichtspunkten suchen – wir präsentieren Ihnen ein breit gefächertes Repertoire, das allerlei verschiedene Zitate von Albert Einstein enthält. Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Qualität unserer Sammlung und finden Sie „große Worte“ von einer wahrlich „großen Persönlichkeit“…

Tipp: Viele Albert-Einstein-Zitate sind von ihrem Inhalt übrigens so verfasst, dass sie sich wunderbar als gedanklicher Input für liebe Grüße und für zum Nachdenken anregende Botschaften eignen. Durchforsten Sie also einfach unsere Auswahl und finden Sie besondere Phrasen und Zeilen in einer wahrlich umfassenden Vielfalt.

Die populärsten Albert-Einstein-Zitate – gesammelt auf Zitate-und-Weisheiten.de!

Sie bewundern Albert Einstein sowie seine geleisteten Forschungsarbeiten und möchten sich mit einigen seiner populären Aussagen näher beschäftigen? Dann sind Sie hier bei uns auf Zitate-und-Weisheiten.de genau richtig. Wir stellen Ihnen nämlich die bekanntesten Einstein-Zitate in einer ganzheitlichen Auswahl zur Verfügung. Zögern Sie also nicht, sondern tauchen Sie ein – in unsere umfassende Sammlung an allerlei populären, ausdrucksstarken sowie in jeder Hinsicht aussagekräftigen Zitaten von Albert Einstein und finden Sie besondere Phrasen und Aussagen für unterschiedliche Zwecke und Gelegenheiten.

Wir möchten an dieser Stelle überdies darauf hinweisen, dass Sie bei uns eine perfekt recherchierte Zusammenstellung mit Einstein-Zitaten der ganz besonderen Art und Weise vorfinden werden. Jedes einzelne Werk des bedeutenden und großen Physikers, welches Sie hier bei uns auf Zitate-und-Weisheiten.de präsentiert bekommen, wurde speziell vorselektiert und nach sorgfältiger Überlegung in die hier veröffentlichte Sammlung aufgenommen. Seien Sie sich also dessen gewiss, dass Sie im Rahmen dieses hier vorliegenden Portals ausschließlich die unserer Meinung nach schönsten, populärsten, berühmtesten und ausdrucksstärksten Werke Einsteins finden werden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.
Nur wer von Herzen negativ denkt, kann positiv überrascht sein.
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!
Der gesunde Menschenverstand ist nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!
Raffiniert ist der Herrgott, aber boshaft ist er nicht.
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.
Das Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch.
Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen.
Ein Abend, an dem sich alle einig sind, ist ein verlorener Abend.
Gott würfelt nicht.
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Weitere Phrasen, Aussagen und Zitate von Albert Einstein

Hier im Rahmen dieses Abschnitts finden Sie genau genommen noch weitere ausdrucksstarke Phrasen und Zitate von Einstein. Nehmen Sie sich am besten etwas Zeit, durchstöbern Sie unsere breit gefächerte Zusammenstellung und lassen Sie jedes einzelne Werk des großen Physik-Genies auf sich einwirken. Wir möchten Sie zudem darauf aufmerksam machen, dass Sie bei uns hier auf Zitate-und-Weisheiten.de eine diverse Vielfalt an wahrlich unterschiedlichen Einstein-Zitaten präsentiert bekommen. Ganz egal also, ob Sie ausdrucksstarke Phrasen rund um unter anderem den Sinn des Lebens, die Vergangenheit und die Zukunft, das Wissen, die Zeit, Gott und die Religion oder das Glück suchen – unsere Sammlung bietet Ihnen zu fast jeder Thematik sinnige Worte und Formulierungen mit tiefgründigem Charakter.

Anmerkung: Wenn Sie schöne Zitate von Albert Einstein als zum Nachdenken anregende Phrasen verwenden möchten, dann sollten Sie im Anschluss daran auf jeden Fall darauf Bezug nehmen – also mittels eigener und individueller Worte, um den Sinn und die Ausdruckskraft des jeweiligen Zitats besser unterstreichen zu können.

Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde.
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist.
Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.
Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung