Japanische Sprichwörter und Lebensregeln

Allerlei japanische Sprichwörter sowie weise Redewendungen aus Japan für jede Lebenslage

Der Ferne Osten ist nicht nur in Sachen Geschichte und Kultur ein wahres Highlight, sondern präsentiert sich auch im literarischen Sinne von einer seiner besten Seiten. Die Rede ist hierbei von japanischen Phrasen, Redewendungen und Lebensregeln, welche Sinniges und damit wirklich Großartiges zum Ausdruck bringen. Wir von Zitate-und-Weisheiten.de möchten Ihnen einen kurzen Einblick in die literarische Welt des fernöstlichen Raumes geben und Ihnen in diesem Zuge allerlei weise japanische Sprichwörter präsentieren. Unsere Sammlung, für die wir nach wahrlich bestem Wissen umfangreiche Recherche betrieben haben, öffnet Für Sie ihre Pforten und entführt Sie in eine umfangreiche Zusammenstellung mit einer Vielzahl an ausdrucksstarken Redewendungen und Redensarten aus Japan. An dieser Stelle möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass sämtliche japanische Sprichwörter und Phrasen, welche Sie hier bei uns finden, bereits sorgfältig vorselektiert wurden. Dies bedeutet, dass Sie in dieser vorliegenden Kategorie ausschließlich die unserer Meinung nach passendsten und sinnigsten Formulierungen aus dem japanischen Raum zur Verfügung gestellt bekommen.

Was wäre ein Sprichwort, das seinen Ursprung in einer anderen Kultur bzw. in einem anderen Land hat, ohne das wahre und damit echte Original? Die Antwort liegt dabei klar und deutlich auf der Hand: Das jeweilige Sprichwort würde an Sinnhaftigkeit und Ausdruckskraft verlieren, da man ihm auf diese Weise seine Wurzeln entzieht. Genau aus diesem Grund werden Ihnen hier bei uns nicht nur deutsche Übersetzungen von japanischen Sprichwörtern, Redewendungen und sinnigen Phrasen präsentiert, sondern auch die dazugehörigen japanischen Originale im jeweiligen originalen Wortlaut, also in japanischer Sprache, bereit gestellt.

Zu Ihrer Information: Was die Übertragung sämtlicher Redensarten aus Japan ins Deutsche betrifft, so wurde hierbei speziell darauf geachtet, dass die Übersetzungen wörtlich und sinngemäß vorgenommen wurden. Freuen Sie sich also auf allerlei sinnige Sprichwörter aus Japan, die sowohl in ihrer Originalfassung als auch übersetzt auf Deutsch wahrlich Großartiges zum Ausdruck bringen…

Japanische Sprichwörter – Sinnige Redewendungen aus Japan

Hier in diesem Abschnitt gelangen Sie direkt zu unserer Sammlung mit japanischen Redewendungen, welche wir Ihnen an folgend in einer strukturierten und übersichtlichen Zusammenstellung präsentieren. Diese Zusammenstellung zeichnet sich genau genommen durch eine gewisse Vielseitigkeit und Diversität aus – nämlich in jenem Sinne, dass wir Ihnen neben klassischen Sprichwörtern aus dem japanischen Raum auch allerlei lebensphilosophische Phrasen sowie weise japanische Lebensregeln zur Verfügung stellen. Diese thematisieren eine Vielzahl unterschiedlicher Aspekte aus dem alltäglichen und allgemeinen Leben. Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie hier bei uns auf Zitate-und-Weisheiten.de eine breit gefächerte Auswahl an ausdrucksstarken Worten japanischen Ursprungs für wahrlich jede Lebenslage.

Tipp: Japanische Redensarten und Redewendungen mit tiefgründiger Sinnhaftigkeit und aussagekräftigem Charakter eignen sich übrigens auch wunderbar für liebevolle und nette Grußkarten. Überbringen Sie eine weise Botschaft und versehen Sie diese mit einer sinnigen Lebensregel aus Japan.

Saru mono hibi ni utoshi.
Aus den Augen, aus dem Sinn.
Kawaisa amatte nikusa hyaku bai.
Aus zuviel Liebe wird leicht hundertfacher Hass.
Ko o motte shiru oya no on.
Erst wenn man selbst Kinder hat, erkennt man der eigenen Eltern Güte.
Me wa kokoro no kagami.
Die Augen sind der Spiegel der Seele.
Kawaii ko ni wa tabi o saseyo.
Schicke das Kind, das Du liebst, auf Reisen.
Ikihaji kaku yori, shinu ga mashi.
Besser zu sterben, als in Schande zu leben.
Daiji no mae no shōji.
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun.
Oitaru uma wa michi o wasurezu.
Ein altes Pferd findet seinen Weg allein.
Zen-wa isoge.
Gutes ist am besten gleich getan.
Kuchi wa wazawai no moto.
Der Mund ist die Wurzel des Unglücks.
Tada yori takai mono wa nai.
Nichts ist teuerer als das, was du für umsonst bekommst.
Takaki wa kaze ni sonemaru.
Je höher der Baum, desto neidischer der Wind.
Warau kado niwa fuku kitaru.
Das Glück tritt gern in ein Haus ein, in dem Frohsinn herrscht.
Kaeru no ko wa kaeru.
Auch das Kind eines Frosches ist ein Frosch.
Kane areba baka mo dan’na.
Hätte er Geld, wäre auch der Tölpel ein Herr.
Yudan taiteki.
Nachlässigkeit ist ein großer Feind.
Kagami o mite mono o ie.
Erst betrachte dich im Spiegel, dann rede.
Nana korobi, ya oki.
Siebenmal hinfallen, achtmal (wieder) aufstehen.
Kanemochi kenka sezu.
Reiche streiten nicht.
Saru mo ki kara ochiru.
Auch ein Affe fällt mal vom Baum.
Sendō ōku shite, fune yama ni noboru.
Mit vielen Kapitänen fährt das Schiff den Berg hinauf.
Kahō wa nete mate.
Erwarte das Glück schlafend.
Nigashita sakana wa ōkii.
Der entwischte Fisch ist immer der größte.
Raku areba, ku ari.
Wo Annehmlichkeiten sind, da gibt es auch Schmerz.
Tameru nara wakagi no uchi.
Ein junger Baum kann leicht gebogen werden.
Meihitsu wa hitsu o erabazu.
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel.
Tōdai moto kurashi.
Am Fuße des Leuchtturms ist es dunkel.
Makanu tane wa haenu.
Ungesäte Saat geht nicht auf.
Shiru mono wa iwazu, iu mono wa shirazu.
Die Wissenden reden nicht, die Redenden wissen nicht.
Atsuyasui sameyasui.
Was schnell heiß wird, kühlt rasch ab.
Akubi o issho ni sureba mikka itoko.
Wenn man zusammen gähnt, wird man für drei Tage zu Geschwisterkindern.
Atama kakushite, shiri kakusazu.
Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
Onna no kokoro wa neko no me.
Das Gemüt einer Frau ändert sich so leicht wie die Augen einer Katze.
I no naka no kawazu, taikai o shirazu.
Der Frosch im Brunnen weiß nichts vom großen Meer.
Toki wa kane nari.
Zeit ist Geld.
Naite kurasu mo issei, waratte kurasu mo issei.
Ob man es weinend oder lachend hinbringt, ein Leben bleibt ein Leben.
Tama migakazareba hikari nashi.
Wenn man den Edelstein nicht schleift, hat er keinen Glanz.
Kyōdai wa tanin no hajimari.
Die Geschwister sind der Fremden Anfang.
Kasegu ni oitsuku bimbō nashi.
Fleiß kann nie von der Armut eingeholt werden.
Isogaba maware.
Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.
Gō ni ireba gō ni shitagae.
Wenn man in ein Dorf kommt, soll man sich an das Dorf anpassen.

Japanische Weisheiten sowie aussagekräftige Sinnsprüche aus Fernost

Neben Sprichwörtern und Redewendungen sind Sie überdies auf der Suche nach weisen und sinnigen Worten aus dem Fernen Osten? Bisher ist es Ihnen jedoch leider noch nicht gelungen, fündig zu werden? Dann sind Sie hier bei uns auf Zitate-und-Weisheiten.de an der optimalen Quelle. Wir verweisen Sie nämlich sehr gerne in unsere Kategorie für japanische Weisheiten und Sinnsprüche der ganz besonderen Art und Weise. Kommen Sie einfach mit uns mit und lassen Sie sich von uns in eine Sammlung entführen, die wundervolle weise Phrasen aus Japan mit einzigartiger Ausdruckskraft für wirklich jede Lebenslage bereit hält.

Das ist noch längst nicht alles: Wir stellen Ihnen außerdem weise japanische Lebensregeln zu den unterschiedlichsten Aspekten und Themen zur Verfügung. Ganz egal, ob Sie nun Weisheiten rund um unter anderem die Liebe, die Freude, das Glück, das generelle Leben und irdische Dasein oder die Natur, die Mitmenschen und die Familie suchen – wir können Ihnen in jeder Hinsicht wunderschöne weise Zeilen präsentieren.

Hier geht es für Sie nun in unsere Rubrik für aussagekräftige Weisheiten aus Japan: